Seminar

Biofilmmanagement mit System

Halbtägige Fortbildung (Freitag, 24.06.2022, 14.00 bis 17.30 Uhr)

Die Anwendung moderner Verfahren zur oralen Biofilmentfernung soll für den Patienten und den Behandelnden gleichermaßen schonend sein.

Es beginnt schon mit der Wahl der Instrumente und Verfahren und des Könnens des Behandelnden, ob die Entfernung des Biofilms effizient und für den Patienten schmerzfrei und nachhaltig ist.

In diesem Seminar werden die verschiedenen Verfahren des Biofilmmanagements beleuchtet und die Bedeutung der Abkürzungen, wie z. B. „SRP, RSD, PMPR, GBT“ erklärt. Die Gründe für ein sorgfältiges supra- und subgingivales Biofilmmanagement und deren Bedeutung für unsere allgemeine Gesundheit werden außerdem erläutert.

Anhand von Fallbeispielen werden die Einsatzkriterien der jeweiligen Instrumente und Verfahren intensiv besprochen und begründet.

Im praktischen Teil werden alle vorgestellten Verfahren am Phantomkopf geübt und das neu erworbene Wissen direkt trainiert. Darüber hinaus gibt es jede Menge Tipps zur optimalen Arbeitshaltung, Abstützung und Arbeitssystematik von der Dentalhygienikerin und Praxiscoach Sabine Kittel.

Themenschwerpunkte

Teil 1

  • Die parodontalen Strukturen
  • Optimal sondieren und tasten
  • Schonende Verfahren der Biofilmentfernung: mechanisch – physikalisch – chemisch
  • Instrumentenkunde: subgingivale maschinelle und manuelle Instrumente
  • Indikationsbezogene Politurverfahren – Pasten und Pulver
  • Qualitätskontrolle: supra- und subgingival
  • Ergonomie und Arbeitssystematik für optimalen Workflow

Teil 2

  • Übungen am Phantomkopf
    • Handinstrumentierung am Modell
    • subgingivale maschinelle und manuelle Instrumente
    • Luftpulverwasserstrahl-Anwendung
    • Supra- und subgingivale Instrumente
  • Ergonomie / Abstützung / Arbeitssystematik

Referentin: Sabine Kittel

  • 2004: Gründerin der Akademie für Prophylaxe & Management
  • 2004: Dentalhygienikerin (LZK)
  • 2008: Mitglied des Prüfungsausschusses, LZK Freiburg
  • 2009: Praxismanagerin (IHK)
  • 2017: Vitamin- und Mineralstoffberaterin (IHK)
  • 2018: Dental Betriebswirtin (DFA)
  • 2019: Systemische Beraterin und Coach (CAS/ISO/ICI)
  • 2020: Führungskräftetrainerin (Beljean®)
  • 2021: Botschafterin der Deutschen Mundgesundheitsstiftung

Termin und Infos

Termin:
Freitag, 24.06.2022
13.30 bis 14.00 Welcome Imbiss
14.00 bis 17.30 Uhr
Ort:
DÜRR DENTAL SE
Max-Planck-Str. 27
D-70806 Kornwestheim
Gebühr: 149,- € zzgl. MwSt.
BZÄK/DGZMK: 4 Fortbildungspunkte
Zielgruppe: Prophylaxeteam

Ihre Anmeldung zum Seminar

Hiermit melde ich zur Fortbildung folgende Teilnehmer an:
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder!