Seminar

Parodontitis – up to date: Neue Impulse und kollegialer Austausch zur antiinfektiösen Parodontitistherapie

Halbtägige Fortbildung (Mittwoch, 22.06.2022, 13.00 bis 18.00 Uhr)

Alles ist im Fluss. Dieses Prinzip spiegelt sich nicht nur im wahren Leben unter Corona Bedingungen wieder, sondern auch in neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und neuen Abrechnungspositionen zur Behandlung der Parodontitis.

In diesem Seminar werden die nachgenannten Themen angesprochen und im Workshopteil vertieft. Dieses Seminar lässt dabei auch den kollegialen Austausch nicht zu kurz kommen.

Die Teilnehmer erwerben in kleinen Gruppen praktische Kenntnisse im Umgang mit dem Vector Ultraschallverfahren und dem Pulverstrahlhandy MyLunos®. Wir, zwei erfahrene Kolleginnen aus der Industrie und Praxis freuen uns auf Sie.

Themenschwerpunkte

Teil 1

Grundlagen zur Parodontitis Therapie entsprechend der aktuell gültigen Bema Behandlungsrichtlinie sowie die Umsetzung der S3 Leitlinie zur Behandlung der Parodontitis Stage I bis III

  • Ätiologie der Parodontitis und PSI
  • ATG & MHU
  • AIT a, b
  • Bev
  • UPT a-g

Teil 2

  • Vorstellung eines Therapiekonzepts aus der Praxis für die Praxis
  • Wie Sie persönlich mit zur parodontalen Stabilität im Rahmen der UPT beitragen können

Teil 3

  • 3 Workshops zu den nachfolgenden Themen: Maschinelles Scaling mittels Vector und Scaler Handstück, supra- und subgingivale Pulvertrahltechnik, Hochglanzpolitur mit spezieller Polierpaste
  • Kollegialer Erfahrungsaustausch untereinander
  • Antworten zu Ihren mitgebrachten Fragen

Referentin: Dentalhygienikerin – Solveyg Hesse

  • 1992: Aufstiegsfortbildung ZMF
  • 2000: Aufstiegsfortbildung ZMV
  • 2007 bis heute: Aufstiegsfortbildung DH, Tätigkeit als DH in HH, H, SH
  • 2008 - 2016: Referentin an der ZÄK Niedersachsen für die ZMP und DH Aufstiegsfortbildungen, Tätigkeit im Prüfungsausschuss
  • 2017 - 2020: Coach und Dozentin für Go4life Medical Consulting
  • 2017: Hygiene Beauftragte DGSV
  • 2018: Qualifizierung als Fachkraft für Datenschutz – TÜV
  • 2018 bis heute: QMB ZÄK Westfalen Lippe, Freie Referentin und Coach an den ZÄK SH, MV, SAH, HH, HB, H, Privatanbieter, praxisinterne Schulungen

Termin und Infos

Termin:
Mittwoch, 22.06.2022
12.30 bis 13.00 Welcome Imbiss
13.00 bis 18.00 Uhr
Ort:
NH SCHWERIN
Zum Schulacker 1
19061 Schwerin
Gebühr: 149,- € zzgl. MwSt.
BZÄK/DGZMK: 5 Fortbildungspunkte
Zielgruppe: Prophylaxeteam

Ihre Anmeldung zum Seminar

Hiermit melde ich zur Fortbildung folgende Teilnehmer an:
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder!