Unser Bestes für Sie - weltweit!
Absaugung

Drehhülse mit Nebenlufteinlässen

Eine sehr wirksame Prävention bietet jetzt die neue Drehhülse mit Nebenlufteinlässen von Dürr Dental. Dabei handelt es sich um ein daumengroßes zylindrisches Verbindungsstück, das zwischen Absaugkanüle und Saughandstück gesteckt wird.

  • Saugleistung gering vermindert (ca. 8%)
  • Minimale Geräuschentwicklung
  • Kein versehentliches Abdecken aller Lufteinlässe
  • Lieferbar als Drehhülse (grau/schwarz) für Dürr Handstücke und als Universalhülse für Handstücke anderer Hersteller

Gegen Reflux

Über vier seitliche Aussparungen wird ein definierter ringförmiger Bypass-Luftstrom (Nebenluft) in das Saughandstück geführt. Selbst beim Festsaugen und damit Verblocken der Kanüle wird dadurch ein ausreichender Luftstrom vom Patienten zur Absauganlage (und nicht umgekehrt!) aufrechterhalten.