Unser Bestes für Sie - weltweit!

Pulverstrahlgerät MyFlow

MyFlow ist von Grund auf so konzipiert, dass nur wenige Behandlungsunterbrechungen notwendig sind. Mit dem speziell für das Lunos® Prophylaxe-System entwickelten Pulverstrahlhandstück ist der Weg zum strahlenden Lächeln so bequem und einfach wie nie. Für den perfekten Flow sorgen u.a. das geringe Verstopfungspotenzial aufgrund der perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten, die volle maschinelle Aufbereitbarkeit und das ergonomisch gestaltete, perfekt ausbalancierte Handstück*. Und das Beste: Durch das Wechselkammerprinzip können die Behälter vor der Behandlung mit Pulver befüllt und während der Behandlung einfach und schnell gewechselt werden.

  • Wechselkammerprinzip: Besonders leicht zu wechseln mit dem Bajonett-Verschluss – auch während der Behandlung.
  • Handstück und Einzelteile komplett maschinell aufbereitbar
  • ergonomisches Handstück, Spitze um 360 Grad drehbar
  • geringes Verstopfungspotential
  • Aufgrund des sicheren Ventilverschlusses können die Behälter vorab befüllt werden

Lunos® MyFlow. Für den perfekten Arbeitsflow

Drehbare Spitze um 360 Grad

Die Spitze ist um 360 Grad drehbar und ermöglicht so ein besonders ergonomisches Arbeiten.

Wechselkammerprinzip

Besonders leicht zu wechseln mit dem Bajonett-Verschluss – auch während der Behandlung. Arbeitsunterbrechungen oder Leistungsabfall aufgrund geringen Füllstandes sind damit ausgeschlossen. Auch kann bedarfsorientiert mit unterschiedlichen Pulvern gearbeitet werden.

Handstück und Einzelteile komplett maschinell aufbereitbar

Alle einzelnen Elemente des Handstücks sind aus temperaturbeständigem Kunststoff. Und damit bequem thermodesinfizier- und autoklavierbar.

Vorbereitung der Behälter

Aufgrund des sicheren Ventilverschlusses können die Behälter vorab befüllt werden. Dabei ermöglichen die cleveren Ablagen eine flexible Befüllung und Lagerung.

*Verfügbar für Turbinenkupplungen von KaVo, Sirona, W&H, BienAir und NSK