Unser Bestes für Sie - weltweit!

3D-Diagnostik in der Implantologie aus Wissenschaft und Praxis

Halbtägige Fortbildung - Gechingen (bei Calw), Mittwoch 26. Juni, 14.00 bis 19.00 Uhr

Bei der Implantologie wird der Behandler mit Situationen konfrontiert, die im Sinne einer sicheren Röntgendiagnostik dreidimensionale Aufnahmen erfordern. Diese erhöhen die diagnostische Sicherheit und ermöglichen eine exakte Implantatplanung.

In der Implantatsoftware laufen alle Fäden der dentalen Bildgebung zusammen: von der Aufnahme und Bearbeitung digitaler Röntgenbilder über den Bildaustausch in der Cloud bis hin zur Implantatund Bohrschablonenplanung.

Moderne Implantatsoftware ermöglicht heute ein vollständiges Backwardplanning – von der Krone bis zum eigentlichen Implantat – innerhalb eines komplett geführten Workflows. Die dabei erzeugten Daten können anschließend als offene STL-Datei exportiert und direkt an das Labor oder einen 3D-Drucker weitergegeben werden.

Freuen Sie sich außerdem auf einen persönlichen und exklusiven Erfahrungsaustausch mit den Referenten und unseren Röntgenspezialisten.


THEMENSCHWERPUNKTE

14:00 - 14:45 Uhr:

Werksführung durch Peter Dürrstein (Geschäftsführung)


15:00 - 16:00 Uhr:

Implantologische Diagnostik, 2D vs. 3D (PD Dr. Semper Hogg)

  • technische Grundlagen
  • anatomische Strukturen
  • Möglichkeiten & Limitationen


16:00 - 16:30 Uhr:

3D-Diagnostik von Dürr Dental (Frank Kiesele, Produktmanagement)

  • von DBSWIN zu VistaSoft
  • VistaVox S


17:00 - 18:00 Uhr:

Praktische Anwendung (Dr. Pawlenka)

  • virtuelle Implantatplanung an Fallbeispielen


18:00 - 19:00 Uhr:

Erfahrungsaustausch


Termin:
Mittwoch, 26. Juni 2019, 14.00 bis 19.00 Uhr

Ort: Dürr Optronik GmbH & Co. KG, Gültlinger Straße 14, 75391 Gechingen

Gebühr: 119,00 € zzgl. MwSt.

Bewertung: 4 Fortbildungspunkte*

 

Download Flyer ReferentenAllgemeine Informationen

 
* Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der BZÄK zur Fortbildung, einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirats Fortbildung der BZÄK und der DGZMK.

Ihre Anmeldung zum Seminar

Anmeldung - Fortbildung Parodontitis-/Periimplantitistherapie

Anmeldung - Seminar Unterstützende Parodontitistherapie
Hiermit melde ich zur Fortbildung folgende Teilnehmer an:

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder!
to top