Unser Bestes für Sie - weltweit!
12.03.2019
Diagnostische Systeme

Digitale Abformung mit System: VistaImpress von Dürr Dental vereint Ergonomie und Geschwindigkeit zur präzisen digitalen Abformung

Abformungen für Anwendungen, wie Kronen, Brücken, Inlays oder Schienen gehören zum zahnärztlichen Praxisalltag. Durch eine strategische Allianz erschließen zwei Branchenspezialisten einem breiten Kreis von Zahnmedizinern die uneingeschränkte digitale Abformung. Dürr Dental, als Spezialist für Dentale Bildgebung und Praxisgeräte, sowie GC International, mit großer Kompetenz im Bereich Dentaler Materialien, bündeln Ihre Kompetenzen. Das Ergebnis: das offene System VistaImpress.

Unter der Marke VistaImpress wird Dürr Dental eine zukunftsweisende Neuentwicklung einführen: Der Intraoralscanner VistaImpress Easy integriert sich perfekt in den digitalen Workflow und bildet eine nahtlose Brücke vom Patientenmanagement der Praxisverwaltung bis zur Vielzahl verfügbarer CAD/CAM-Dienstleistungen. Dabei spart die Innovation den Mitarbeitern wertvolle Arbeitszeit und ermöglicht Patienten das Erlebnis einer ungewöhnlich komfortablen Abformung. Praxen profitieren außerdem vom digitalen Prozess zu nachgelagerten CAD/CAM-Arbeiten – bei voller Kontrolle der Daten.

Konventionelle Abformschritte gehören der Vergangenheit an

Zeitökonomie wird in der Zahnarztpraxis immer wichtiger. Mit VistaImpress Easy entfällt nicht nur das Anmischen des Materials, die Arbeit mit dem Abformlöffel und die Abbindezeit – die Abformung muss auch nicht mehr auf dem herkömmlichen Weg versandt werden. Mit der VistaSoft Cloud können die virtuellen 3D-Daten innerhalb kürzester Zeit zwischen Praxis und Labor ausgetauscht werden. Durch den 3D-Scan steht dem Anwender sofort ein passgenaues digitales Modell zur Verfügung. Dabei sorgt die puderfreie Technologie dafür, dass der Scan-Vorgang ohne Verzögerung beginnt. Dank der automatischen Erkennung von Weichgewebe profitieren Behandler und Patient von einer schnellen Scan-Performance und Vorteilen beim Erkennen der Präparationsgrenze.

Ideal für Nachhaltigkeit und Patientenkomfort

Darüber hinaus bietet das System eine Vielzahl weiterer Vorteile, wie Farbscans, autoklavierbare Scan-Hülsen oder die flexible digitale Abformung vom einzelnen Zahn bis zur Ganzkieferaufnahme. Doch die Neuentwicklung erfüllt nicht nur die Anforderungen moderner Behandler – VistaImpress Easy ist zudem außergewöhnlich klein und ergonomisch ideal geformt. Deshalb verläuft der Scan-Vorgang auch für die Patienten besonders angenehm. Durch die Bildverarbeitungs-Software VistaSoft ist der Intraoralscanner zudem perfekt in den digitalen Praxis-Workflow eingebunden. Die kostenfreie, offene Schnittstelle ermöglicht den ungehinderten Datenexport an CAD/CAM-Dienstleister, 3D-Drucker oder Fräsmaschine, sowohl in der eigenen Praxis als auch im Labor.

Der VistaImpress Easy  ist ein weiterer Schritt für moderne Praxen auf dem Weg zur kompletten Digitalisierung der täglichen Abläufe.


Sie möchten mehr über das IDS Spezial VistaImpress erfahren?

Mehr Informationen anfordern.

VistaImpress von Dürr Dental vereint Ergonomie und Geschwindigkeit zur präzisen digitalen Abformung

VistaImpress von Dürr Dental vereint Ergonomie und Geschwindigkeit zur präzisen digitalen Abformung