Tyscor Saugsysteme. The next Generation.

Die Dentaltechnik folgt einer revolutionären Bewegung

Die trockenen und nassen Saugsysteme von DÜRR DENTAL sind extrem leistungsstark und dabei äußerst laufruhig. So halten DÜRR DENTAL Saugmaschinen mühelos sieben bis acht Stunden Dauereinsatz stand. Angesaugte Substanzen leiten sie direkt in die integrierte Separierung und danach gegebenenfalls in eine Amalgamabscheidung. Neben gewohnter Qualität und Zuverlässigkeit setzen die neu entwickelten Saugsysteme mit Radialtechnologie der Premiumlinie Tyscor von DÜRR DENTAL mit bis zu 50 Prozent geringerem Gewicht, und einem Energieeinsparungspotenzial von bis zu 50 Prozent Maßstäbe in Sachen Performance und Effizienz im täglichen Praxisbetrieb. Eine elektronische Steuerung bietet zudem neue Optionen im Hinblick auf Betriebssicherheit, Skalierbarkeit und Anpassungen an die individuellen Praxisgegebenheiten.

Nasse Saugsysteme

Eine DÜRR DENTAL Tyscor VS-Sauganlage ist ein Kraftpaket, auf das man sich verlassen kann. Sie konzentriert die gesamte Praxisabsaugung und -separierung in einer kompakten Einheit. Problemlos verarbeitet sie Flüssigkeitsmengen von bis zu vier Behandlern gleichzeitig. Dabei wird durch das integrierte zweistufige Separiersystem zuverlässig ein Mitreißen von Sekret und Blutschaum in den Turbinenraum verhindert. Ihr zuverlässiger Antrieb arbeitet äußerst laufruhig und alle wichtigen Funktionselemente sind korrosionsgeschützt. Die zentrale Installation in einer Mehrzimmerpraxis stellt hohe Anforderungen an Reinigung und Hygiene des Rohrleitungssystems. Mit dem von DÜRR DENTAL entwickelten Strömungsbeschleuniger beseitigt das Saugsystem selbstständig die Gefahr von Ablagerungen, Geruchsbelästigung und Hygieneproblemen.

Mehr erfahren

Eine Tyscor VS-Sauganlage verarbeitet Flüssigkeiten mit zweifachem Separiersystem

Trockene Saugsysteme

Die trockenen Saugsysteme von Dürr Dental sind extrem leistungsstark und dabei äußerst laufruhig. So halten Dürr Dental Tyscor V-Saugmaschinen mühelos sieben bis acht Stunden Dauereinsatz stand. Angesaugte Substanzen leiten sie direkt in die integrierte Separierung bzw. Amalgamabscheidung. Die berührungslos rotierenden Turbinenräder erzeugen die hiefür erforderliche Saugleistung – zur Saugmaschine selbst gelangt ausschließlich trockene Luft. Für zuverlässigen Schutz vor Kondenswasser sind alle Modelle serienmäßig mit einem Kondensatabscheider ausgestattet. Durch den modularen Aufbau ist die Umrüstung von einem trockenen auf ein nasses Saugsystem einfach umsetzbar.

Mehr erfahren

Tyscor V-Sauganlage als trockenes Saugsystem

Vakuumerzeugung & Separierung

Die Tyscor VSA-Systeme kombinieren Vakuumerzeugung und Separierung in einer kompakten Einheit. Fertig konfiguriert mit Schlauchleitungen, Anschlüssen und Steuereinheit wird die Integration in die Praxis vereinfacht. Unabhängig davon, ob es sich um eine Neueinrichtung oder Modernisierungsmaßnahme handelt. Darüber hinaus steigert die zentrale Absaugung und Separierung die Wirtschaftlichkeit gegenüber Systemen in den Behandlungseinheiten, da z.B. Kosten für zusätzliche Separierautomaten minimiert werden oder ganz entfallen.

Mehr erfahren

Tyscor VSA-Systeme kombinieren Vakuumerzeugung und Separierung in einer kompakten Einheit

Energiesparend

Die Radialtechnologie der Tyscor Reihe sorgt für Vorzeigewerte, insbesondere beim Energieverbrauch. Ihre lastabhängige Automatikregelung bietet jederzeit eine konstante Saugleistung – und spart dabei noch Geld.

Tyscor VS 1, ausgestattet mit energiesparender Radialtechnologie

Netzwerkfähig

Mit serienmäßiger Netzwerkanbindung ist die Tyscor Reihe nicht nur Plug & Play installiert, sondern auch genauso einfach durch die Software in die digitale Überwachung und Steuerung der Praxisversorgungssysteme integriert. So ist das Praxispersonal immer auf dem Laufenden über den Zustand der Geräte.

Tyscor VS 1 mit serienmäßiger Netzwerkanbindung und einfacher Integration in das Praxisversorgungssystem

Leise

Ein Gehäuse aus schallabsorbierendem, geschäumtem Kunststoff und auf Laufruhe bedachtes Engineering machen die Tyscor Reihe ohne zusätzlichen Schallschutz zu den leisesten Sauganlagen ihrer Klasse.

Tyscor VS 1 mit geöffnetem Gehäuse aus schallabsorbierendem, geschäumtem Kunststoff

Plug & Play

Der kompakte und modulare Aufbau sorgt nicht nur für ein leichtes Spiel bei der Inbetriebnahme, sondern auch für eine schnelle und einfache Wartung. Dank 230V 1~ ist kein Drehstrom notwendig.

Innenansicht einer Tyscor Saugmaschine
Darauf kommt es an
Energiesparend

Energieeinsparpotential durch Einsatz eines Radialverdichters

Modular

Modularer Aufbau, Umrüsten von einem trockenen auf ein nasses Saugsystem möglich

Skalierbar

Erweiterungsmöglichkeit und Skalierbarkeit durch die elektronische Steuerung

Betriebssicher

Erhöhung der Betriebssicherheit durch frühzeitige Warnmeldungen und automatische Wartungserinnerungen