Unser Bestes für Sie - weltweit!

Dürr Dental Teamschulungen

Mit den Teamschulungen bringt Dürr Dental Fortbildung zum Wunschtermin in Ihre Praxis. Wir schulen Sie direkt in Ihren Behandlungsräumen und geben Ihnen konkrete lösungsorientierte Praxistipps, die Sie schnell umsetzen können. Das Konzept ist bewährt: Dürr Dental hat in den letzten 30 Jahren weltweit mehr als 10.000 Schulungen in Zahnarztpraxen jeder Größe und im Fachhandel durchgeführt. Ihren Wunschtermin vereinbaren Sie direkt mit Ihrer Dürr Dental Ansprechpartnerin.

 

Unser Schulungskonzept - wir kommen zu Ihnen!

  • Schulungen in Ihren Behandlungsräumen
  • Kein Zeitverlust durch Anreise
  • Anfahrtskosten der Dürr Dental Praxis-Patin in den Seminargebühren enthalten
  • Konkret lösungsorientierte Praxistipps
  • Direkte Umsetzung unter Ihren Praxisbedingungen
  • Qualifizierte Praxis-Patinnen mit jahrelanger Praxiserfahrung

 

Fortbildung bringt Punkte! Im Rahmen der freiwilligen Fortbildung können für die Teamschulungen bis zu 6 Schulungspunkte angerechnet werden. Die Veranstaltungen entsprechen den Leitsätzen und Empfehlungen der BZÄK zur Fortbildung, einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und der DGZMK.

Schulung Praxishygiene

Anhand von praktischen Übungen werden die Schulungsinhalte, die sich am aktuellen Stand der Hygienerichtlinien orientieren, praxisnah vertieft. Kernstück der Schulung ist ein Soll-Ist-Vergleich der Hygiene in der eigenen Praxis. Die Hygieneschulung erfüllt die Kriterien der jährlichen Unterweisung nach § 4 der DGUV Vorschrift 1.

Inhalte und Ziele

  • Infektionsprävention
  • Rechtliche Bestimmungen und Vorschriften
  • Desinfektionsmittel und deren Wirksamkeit
  • Einstufung von Medizinprodukten
  • Aufbereitung von Instrumenten (Hygienekette)
  • Soll-Ist-Vergleich nach dem Desinfektions- und Reinigungsplan
  • Inkl. RKI-Broschüre und Probenset

 

Dauer: ca. 3 Std.

4 Fortbildungspunkte

Gebühr: 445,00 € zzgl. MwSt.

Schulung Praxishygiene Recall

Die im Jahr 2012 aktualisierte Empfehlung „Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten“ durch die Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention erfordert eine Überprüfung der eigenen Praxishygiene. Ist diese noch auf dem aktuellen Stand? Die Hygieneschulung erfüllt die Kriterien der jährlichen Unterweisung nach § 4 der DGUV Vorschrift 1.

Inhalte und Ziele

  • Infektionsprävention
  • Maßnahmen nach Kontakt mit infektiösem Material
  • Neue rechtliche Hygienevorschriften
  • Tipps und Tricks zur Instrumentenaufbereitung
  • Infektionsprophylaxe durch Händedesinfektion

 

Dauer: ca. 2 Std

3 Fortbildungspunkte

Gebühr: 399,00 € zzgl. MwSt.

Schulung Best Praxis

Best Praxis bezeichnet bewährte und vorbildliche Methoden und Verfahren in Unternehmen. Ist Ihr Hygienestandard auf diesem Niveau? Entspricht er den aktuellen Richtlinien und Vorschriften? Die Schulung „Best Praxis“ überprüft den Hygienestandard in der Praxis und ebnet den Weg, einen bewährten und vorbildlichen Hygienestandard zu erreichen. Die beste Vorbereitung auf eine behördliche Praxis-Begehung.

Inhalte und Ziele

  • Rechtliche Rahmenbedingungen – einfach und verständlich
  • Anforderung an die Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Praktische Umsetzung der aktuellen RKI-Empfehlungen
  • Überprüfung der Hygiene-Dokumentation
  • Soll-Ist-Vergleich und Maßnahmenplanung
  • Aktuelle Prüfungskriterien der Regierungspräsidien und Gesundheitsämter

 

Dauer: ca. 2 Std

3 Fortbildungspunkte

Gebühr: 399,00 € zzgl. MwSt.

Schulung Röntgenaufnahmetechniken

Die Schulung vermittelt dem Team die notwendigen Kenntnisse, um Fehler bei der Röntgenaufnahme zu erkennen und zu vermeiden. Die Rechtwinkel-Paralleltechnik wird im Detail vorgestellt. Die Teilnehmer erhalten Tipps und Tricks, wie man auch bei schwierigen anatomischen Verhältnissen zu guten Röntgenergebnissen kommt. Sie erlernen darüber hinaus, wie man Patienten in einem Panoramaröntgengerät richtig positioniert.

Inhalte und Ziele

  • Vorteile und Nachteile der Rechtwinkel-Paralleltechnik
  • Verschiedene RWT-Haltesysteme von Dürr Dental
  • Praktische Übungen zu Status-, Bissflügel- und Endo-Aufnahmen
  • Patientenpositionierung OPG
  • Fehlerquellen erkennen und beseitigen
  • Tipps bei würgeempfindlichen Patienten

 

Bis 5 Teilnehmer Dauer: ca. 3 Std 

Gebühr: 449,00 € zzgl. MwSt.

Bis 10 Teilnehmer Dauer: ca. 4 Std 

Gebühr: 665,00 € zzgl. MwSt.

4/5 Fortbildungspunkte

Schulung Ergonomie am Arbeitsplatz

Diese Schulung optimiert die Arbeitshaltung von Zahnarzt und Assistenz bei der Patientenbehandlung. Auf Basis der von Dr. Richard Hilger entwickelten „Systematischen Absaug- und Haltetechnik“ werden neue Arbeitsabläufe trainiert und umgesetzt.

Inhalte und Ziele

  • Ergonomische Sitz- und Arbeitshaltung zur Vermeidung von Haltungsschäden
  • Patientenposition und Patientenlagerung für ungehinderte Sicht auf alle Quadranten
  • Absaugtechnik mit System für Infektionsprophylaxe gegen Aerosole
  • Übung der Vier-Hand-Technik (Zahnarzt – Assistenz)
  • Übungen zur Kräftigung und Entspannung
  • Aufgaben- und Arbeitsteilung im Behandlungsteam
  • Inkl. Wangenhalter nach Hilger

 

Bis 5 Teilnehmer Dauer: ca. 4 Std     

Gebühr: 665,00 € zzgl. MwSt.

Bis 10 Teilnehmer Dauer: ca. 5 Std  

Gebühr: 775,00 € zzgl. MwSt.

5/6 Fortbildungspunkte

Schulung Einfach Prophylaxe

Natürlich bietet heute jede Praxis zahnmedizinische Prophylaxeleistungen an. Auch wenn Sie Prophylaxe täglich durchführen, gibt es viele verschiedene Materialien und Techniken, die Sie zur Auswahl haben. Z. B. welches Poliermedium für welches Behandlungsbedürfnis genutzt wird, welche Materialien und warum? Holen Sie sich Tipps für Ihre tägliche Arbeit um Ihre Arbeitsabläufe zu vereinfachen. Wir vermitteln Grundwissen für alle Praxismitarbeiterinnen und Praxismitarbeiter mit oder ohne besondere Vorkenntnisse.

Inhalte und Ziele

  • Hygienische Aspekte in der Prophylaxe
  • Schritte zur Vermeidung von Aerosolen
  • Ergonomisches Arbeiten
  • Materialien und Techniken
  • Professionell Polieren
  • Was bringt Prophylaxe?

 

Dauer: ca. 2 Std.

3 Fortbildungspunkte

Gebühr: 395,00 € zzgl. MwSt.

Schulung Hygienemanagement

Die „Qualitätsmanagement-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses“ fordert mit seiner Aktualisierung 2016 in § 4 (2) ein umfangreiches Hygienemanagement als Bestandteil des Qualitätsmanagements. Die Schulung stellt die regulatorischen Anforderungen des Hygienemanagement vor. Sie lernen beispielsweise die Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) für die Instrumentenaufbereitung im Detail richtig anzuwenden und zu dokumentieren. Die Erstellung eines Risikomanagements wird Ihnen praxisnah am Beispiel eines Hygieneprozesses erklärt.

Inhalte und Ziele

  • Hygienemanagement als Baustein des QM-Systems
  • Umsetzung der KRINKO-BfArM-Empfehlungen und weitere Hygiene-Vorschriften in Form eines Hygieneplanes
  • Fehlermanagement
  • Erstellung eine Risikoprofils
  • inkl. 80 Vorlagen für Word und Excel zur eigenen Erstellung bzw. zur Ergänzung des Hygienemanagements

 

Dauer: ca. 2 Std     

3 Fortbildungspunkte

Gebühr: 395,00 € zzgl. MwSt.

 

 

Jetzt für Ihre persönliche Teamschulung anmelden!

Anmeldung - Teamschulung

Anmeldung - Teamschulung
Schulungsart
to top