Webinar

MIH - geheimnisvolle Schmelzdefekte oder "neue" Volkskrankheit?

Webinar

MIH - geheimnisvolle Schmelzdefekte oder "neue" Volkskrankheit?

Termin:
Freitag, 24.01.2025
15:00 - 16:45 Uhr
Ort: online
Gebühr: 69,00€
NEU: Prophylaxe Unlimited – Ein Preis für die ganze Praxis
Melden Sie sich einmal zum Festpreis an und profitieren Sie von einer unbegrenzten Teilnehmerzahl pro Praxis.
Zielgruppe:
Zahnärzte/in (ZA)
Zahnmedizinische/rr Prophylaxeassistent/in (ZMP),
Zahnmedizinische/r Fachassistent/in (ZMF)
Dentalhygieniker/in (DH)

Jetzt anmelden!

MIH - geheimnisvolle Schmelz-Defekte oder "neue" Volkskrankheit?

Die Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation, kurz MIH, als entwicklungsbedingte Störung der Schmelzbildung, stellt mittlerweile für viele Kinder und Jugendliche nicht nur ein ästhetisches Problem dar. Sie ist häufig auch mit empfindlichen Zähnen bis hin zu starken Schmerzen verbunden.

Da die Ursachen solcher Defekte auch heute noch nahezu als ungeklärt anzusehen sind steht in der Zahnärztlichen Praxis für uns die Aufklärung und Versorgung an allererster Stelle. Die Oberfläche eines solchen Zahnes ist verändert und teilweise sogar stark angegriffen. Deshalb kann zusätzlich auch ein erhöhtes Kariesrisiko für die gesamte Mundhöhle vorliegen. Im Praxisalltag ist besonders wichtig, diese Patienten mit einem individuellen Betreuungskonzept zu begleiten – sowohl professionell in der Praxis als auch bei der häuslichen Zahnpflege.

Ihre erfahrenen Referentinnen beleuchten die Kinderprophylaxe mit Schwerpunkt MIH aus Sicht der Zahnärztin und der Dentalhygienikerin in 2 Webinaren. Dies ist das zweite Webinar zum Themenblock Kinderprophylaxe, ein erstes Webinar zum Thema "Kinderprophylaxe - der versteckte MehrWERT in jeder Praxis" findet am Freitag, den 15.11.2024 statt.

Schwerpunkte
  • Definition / Ursprung MIH
  • MIH Klassifikationen
  • Betreuung- Professionell in der Praxis und zuhause
  • Ernährungslenkung
  • Aktuelle Erkenntnisse

Referentin: Anne Bastek

Dentalhygienikerin & Dozentin

  • 2007 Abschluss der Berufsausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA)

  • 2007 Anstellung als ZFA, Praxis Dr. Hoffmann und Dr. Glinz in Mauer

  • 2007 - 2009 Prophylaxe-Fortbildungen Kursteil I, IIa, IIc am ZFZ Stuttgart

  • 2009 - 2010 Ausbildung zur Zahnmedizinischen Prophylaxehelferin (ZMP) am ZFZ in Stuttgart

  • 2014 - 2015 Aufstiegsfortbildung zur Dentalhygienikerin am ZFZ Stuttgart

  • 2015 - 2023 Praktisch tätige Dentalhygienikerin in niedergelassener Zahnarztpraxis (Zahnärzte Praxis Mauer, Mauer bei Heidelberg)

  • Seit 2023 Praktisch tätige Dentalhygienikerin in niedergelassener Zahnarztpraxis (Zahnarztpraxis Dr. Gereon Lentz in Heidelberg)

Referentin: Nadine Kutschmann

Selbstständige Zahnärztin & Curriculum Kinderzahnheilkunde

  • 2008 Abitur am KJF Gymnasium Wolmirstedt/Sachsen - Anhalt

  • 2008 - 2014 Studium der Zahnmedizin an der Martin – Luther – Universität Halle/Wittenberg 2014 Staatsexamen mit dem Erwerb der Approbation

  • 2015 - 2018 Absolvierung der Assistenzzeit und Tätigkeit als angestellte Zahnärztin

  • 2018 Niederlassung in eigener Praxis in Haldensleben

Fortbildungen

  • Curriculum Ästhetische Zahnmedizin
  • Curriculum Kinderzahnheilkunde

 

 

Jetzt Anmelden und Zugang fürs ganze Team sichern!

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kinderprophylaxe - der versteckte MehrWERT in jeder Praxis

Webinar von Anna Bastek und Nadine Kutschmann zum Thema: "Kinderprophylaxe - der versteckte MehrWERT in jeder Praxis"

Mehr dazu