300 ist Pflicht

Saugsystemcheck: Bester Schutz vor Aerosolen durch intraorale Spraynebel-Absaugung

Schützen Sie sich vor dem Praxisausfall und machen Sie unseren kostenfreien Saugsystem-Check!

Wussten Sie, dass ungefähr die Hälfte aller Sauganlagen von Ablagerungen und Verstopfungen betroffen sind? Die Gründe hierfür sind vielfältig, einer der wesentlichen Punkte ist meist aber eine zu niedrige  Absaugleistung. Und diese ist entscheidend! Für Sie, das Praxisteam und die Patienten. Um die Entstehung von Aerosolen im Behandlungszimmer zu vermeiden, ist eine Saugleistung von 300 l/min am großen  Saughandstück notwendig. Diese Erkentnis wurde nun von der S1-Leitlinie „Umgang mit zahnmedizinischen Patienten bei Belastung mit Aerosol-übertragbaren Erregern“ der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) bestätigt.


Wichtig: Neben einem einwandfreien und zuverlässigen Betrieb der Saugmaschine ist eine hygienische Absaugung des entstehenden Spraynebels mit einem Saugvolumen von 300 l/min essenziell!

Jetzt Saugsystem checken: Einfach Formular ausfüllen - Wir rufen Sie unter Ihrer angegebenen Telefonnummer zurück.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.