Speicherfolie - das Medium für alle Formate

Speicherfolie - das Medium für alle Formate

Speicherfolien-Technologie

Durch die Entwicklung des VistaScan werden die Vorteile der Speicherfolientechnologie wie Belichtungsspielraum, hoher Grauwertbereich, hohe Ortsauflösung, geringe Strahlendosis voll ausgeschöpft und machen diese Technologie gegenüber anderen Sensortechnologien noch attraktiver.

Wirtschaftlich und umweltfreundlich

Die Speicherfolien können mehrere 100-mal belichtet und wieder gelöscht werden. Entwicklungschemikalien werden nicht benötigt, Bevorratung und Entsorgung entfallen dadurch.

E-Paper

E-Paper

Dürr Dental Shop

Vorteile Speicherfolie

  • Flexibel und dünn wie ein Film, dadurch einfache Positionierung
  • Konventionelle Haltesysteme
  • Kabelloses System
  • Alle gängigen Formate
  • Breiter Belichtungsspielraum
  • Hoher Grauwertbereich
  • 1 System für die ganze Praxis
  • Meist Nutzung der bestehenden Röntgenanlage

Nachteile CCD/CMOS-Sensor

  • Starr und relativ dick, dadurch Positionierung eingeschränkt
  • Spezielle Haltesysteme sind erforderlich
  • Kabelanbindung
  • Nur beschränkte Formate
  • Geringerer Belichtungsspielraum und Grauwertbereich
  • Höhere Kosten bei Mehrplatzsystemen