Hygiene

Wasseraufbereitungsanlagen Hygopure 90 und Hygodem 90 von DÜRR DENTAL

Wasseraufbereitung mit System

Professionelle Hygienetechnik verlangt eine spezielle Wasseraufbereitung nach höchsten Standards. Denn für die Sterilisation von Praxisinstrumenten bedarf es einer hochwertigen Wasserqualität. Entscheidend dabei: Das Wasser muss demineralisiert oder destilliert sein, um Ablagerungen und Verunreinigungen auf den Instrumenten zu vermeiden und deren Schutz zu gewährleisten.

Die Hygodem 90. Überall kompakte Zuverlässigkeit.

Die Hygodem 90 steht für hohe Qualität, komprimiert in einem kompakten Gerät. Die Ionenaustauschanlage filtert Leitungswasser in drei Kartuschen und kann auf kleinstem Raum direkt an den Hygoclave 90 angebunden werden. Schnelle Installation und einfache Wartung machen die Hygodem 90 zu einem unkomplizierten Begleiter in der täglichen Praxis-Organisation. Kombiniert mit dem niedrigen Anschaffungspreis ist die Hygodem 90 prädestiniert für kleine Zahnarztpraxen mit niedrigem bis mittlerem Wasserbedarf.

Mehr erfahren

Die Hygopure 90. Hohe Kapazität für hohen Bedarf.

Wenn der Hygoclave 90 im harten Praxisalltag maximal ausgelastet ist, benötigt er einen starken und zuverlässigen Partner: Die Hygopure 90 verfügt über hohe Kapazitäten und ermöglicht die Entnahme größerer Mengen (mehrere Liter) VE-Wasser auf einmal. Die komfortablen Standzeiten der Kartuschen und der Membran lassen Sie auch bei hoher Frequenz nicht im Stich – perfekt für größere Zahnarztpraxen oder Kliniken. Für zusätzlichen Komfort und Bedienfreundlichkeit sorgen ein mitgelieferter Entnahmehahn und ein zusätzlicher Vorratsbehälter.

Mehr erfahren

Der Hygoclave 90. Wartungseffizient, technikerfreundlich, leistungsstark.