Unser Bestes für Sie - weltweit!

Druckbehälterprüfung. Damit der Praxis nie die Puste ausgeht.

Für Druckgeräte und einfache Druckbehälter gelten laut der deutschen Betriebssicherheitsverordnung
(BetrSichV) – Abschnitt 3 – besondere Vorschriften. Die Druckbehälter der Dürr Dental Kompressoren gelten als einfache Druckbehälter im Sinne der Richtlinie 87/404/EWG. Diese Druckbehälter unterliegen einer wiederkehrenden Prüfungspflicht.

Druckbehälterprüfung

Dürr Dental bietet durch eigene Sachkundige die Prüfung des Druckbehälters Ihres Dürr Dental Kompressors als Service-Pauschale an. Die Prüfung ist alle 5 Jahre gemäß BetrSichV § 15 notwendig.

  • Prüfung des Druckbehälters
  • Prüfung der Ausrüstung (Sicherheitsventil, Manometer, etc.)
  • Prüfung der Kompressoraggregate

Anmeldung zur Durchführung einer Druckbehälterprüfung

Guten Tag,
hiermit beauftragen wir die DÜRR DENTAL SE verbindlich mit der Durchführung der Druckbehälterprüfung gemäß Betriebssicherheitsverordnung durch einen DÜRR DENTAL Service-Techniker an folgendem Kompressor:

Druckbehälterprüfung DE

Druckbehälterprüfung
Praxisdaten
Kompressordaten
Weiterhin akzeptieren wir die folgenden Bedingungen:*

Alle angegebenen Preise werden zzgl. der gültigen Mehrwertsteuer verrechnet.

Die Terminvereinbarung erfolgt durch die DÜRR DENTAL SE nach telefonischer Vorankündigung.

Bestätigung AGB's*

Die Beauftragung dieses Formulars kann Kosten nach sich ziehen.

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.